Aufbauhilfe

Aufbauhilfe

 

Liebe Kunden,

 

manchmal ist es nötig die Ösen an der Wurfkiste und/oder an den Elementen zum Aufbauen etwas weiter heraus zu drehen, da sie für den Transport nicht zu weit raus stehen dürfen.

Und/oder die Elemente zu drehen denn die Ösen sind versetzt angebracht.

 

                                                                   

 

Die Elemente bitte so zusammenfügen das die Ösen

versetzt übereinander stehen siehe Zeichnung

und die Verbindungsstange von oben durch die Ösen stecken.

Dabei immer die Elemente in einer Richtung also entweder mit oder gegen den Uhrzeigersinn miteinander verbinden.

 

Sollten Sie Schwierigkeiten beim Aufbauen haben können Sie uns gerne kontaktieren.

 

Wenn Sie lange Freude an Ihren Plexiglasscheiben haben möchten reinigen Sie diese nur vorsichtig mit einem feuchten weichen Tuch. Am besten aus Microfaser.

Niemals scheuernde oder aggressive Reiniger verwenden am Besten etwas Spülmittel oder Neutralreiniger ins Wasser geben.

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit Ihren neuen Aufzuchtmöbel!

©2009 Ferdinand Student